Coinbase unterstützt jetzt offiziell umhüllte Bitcoin

Der Krypto-Währungsumtausch Coinbase unterstützt nun offiziell Wrapped Bitcoin (WBTC) auf Coinbase.com und in den Coinbase Android- und iOS-Apps, teilte der Umtausch mit.

Die Benutzer der Börse kaufen, verkaufen oder speichern WBTC jetzt auf der Plattform. Die neue Anlage ist in allen von Coinbase unterstützten Regionen verfügbar, mit Ausnahme des Bundesstaates New York.
Wrapped Bitcoin (WBTC) ist ein ERC-20-Token, der als Analogie zu Bitcoin (EXANTE: Bitcoin) im Ethereum-Blockchain-Netzwerk entwickelt wurde.

Anfang Oktober kündigte Coinbase eine finanzielle Unterstützung von zwei Bitcoin Future (EXANTE: Bitcoin) Kernentwicklern als Teil seines Crypto Community Fund an.

Es ist zwar nicht klar, wer die Finanzierung erhalten wird, und auch der Umfang der Förderung selbst ist nicht klar, aber die in den USA ansässige Krypto-Handelsplattform will wachsen und den gesamten Markt für digitale Vermögenswerte verbessern und gleichzeitig die Nutzung einfacher und sicherer für alle machen.

Im August kündigte BitGo, ein Treuhand- und Sicherheitsunternehmen für digitale Vermögenswerte, Pläne zur Einführung einer eigenen Version des Ethereum-Netzwerks für das WBTC an.

Ben Chan, CTO von BitGo, sagte, dass BitGo versuche, mit Partnern aus der Gemeinschaft Kontakt aufzunehmen, um eine Ethereum-Seitenkette zu entwickeln, da die Gebühren, die angeblich durch das Tether (USDT) ausgelöst werden, sehr hoch seien. Es ist unklar, ob BitGo bisher noch an dem Plan festhält. BitGo sichert sich zum Zeitpunkt der Drucklegung über 45.000 WBTC im Wert von mehr als 550 Millionen Dollar.

Diese Faktoren deuten darauf hin, dass Ethereum dabei ist

Diese Faktoren deuten darauf hin, dass Ethereum dabei ist, einen massiven Schub nach oben zu geben

Das Ethereum ist in den letzten Tagen unter 380 Dollar geblieben, ein kritisches Niveau, das den gesamten Krypto-Markt seit langem stark beeinflusst hat.

Wenn es unterhalb dieses Niveaus verharrt, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass die Bullen ihren Vorteil gegenüber dem Vermögenswert verlieren und dass eine weitere Abwärtsbewegung unmittelbar bevorsteht. Die bei Cryptosoft kurzfristigen Aussichten der ETH scheinen weiterhin weitgehend mit Bitcoin korreliert zu sein, da die Benchmark-Kryptowährung in letzter Zeit dem Altmünzenmarkt eine feste Orientierung gegeben hat.

Das ist keine schlechte Sache, denn BTC ist stabil bei etwa 11.500 Dollar und könnte noch stärker werden, wenn die Bullen versuchen, den Widerstand von 11.600 Dollar zu brechen.

Kurzfristig müssen die ETH-Bullen das Niveau von 380 Dollar durchbrechen und es als Unterstützung bestätigen. Dies wird dem Krypto eine starke Unterstützungsbasis bieten, die dazu beitragen könnte, ihn in den kommenden Tagen und Wochen deutlich höher zu starten.

Ein Analyst erklärte kürzlich in einem Tweet, dass es in naher Zukunft einige wenige Katalysatoren gebe, die ihm ernsthaftes Aufwärtspotenzial verleihen könnten, darunter die Einführung von ETH 2.0 in Phase 0 und ein höheres Hoch und ein höheres Tief über den 715-Tage-Breakout der Handelsspanne hinaus.

Ethereum zeigt Anzeichen von Stärke, da die Bullen $380 anpeilen

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Ethereum zu seinem derzeitigen Preis von 375 Dollar um knapp 2% gehandelt. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es in den letzten Tagen und Wochen laut Cryptosoft gehandelt wurde.

Bären versuchten kürzlich, ihn unter die 370 $-Marke zu drücken, aber der Kaufdruck war hier recht erheblich und trug dazu bei, eine deutliche Erholung auszulösen.

Wohin er sich mittelfristig entwickeln wird, dürfte weitgehend davon abhängen, ob die Bullen die 380 $-Marke überwinden können oder nicht.

Dieses Niveau hat sich in der Vergangenheit als ausschlaggebend erwiesen und wird wahrscheinlich auch weiterhin die kurzfristigen Aussichten für Ethereum bestimmen.

Hier sind die drei Katalysatoren, die die ETH im Jahr 2021 beeinflussen könnten

Ein Analyst erklärte, dass es drei fundamentale und technische Katalysatoren gibt, die wahrscheinlich die Preisaktion von Ethereum in den kommenden Monaten beeinflussen werden. Sie sind alle offenkundig bullish.

„Anmerkungen der ETH zum Chart: 2,0 Kommend. HH + HL über der 715-Tage-Bandbreite. PoB zu ATH’s… Sie sind bearish?“

 

Wie sich die Ethereum-Trends bis 2021 entwickeln werden, wird zweifellos etwas von Bitcoin abhängen.

Daher ist es für die ETH von entscheidender Bedeutung, dass BTC die Phase der Makro-Konsolidierung durchbrechen und in den kommenden Monaten zu einem Aufschwung kommen kann.

Curve Dao (CRV) token shows signs of life after historic bottom

The CRV price hit a new low as of date.

The price evolves within a descending wedge.

There are signs of a bullish reversal

The Trust Project is an international consortium of news organizations based on transparency standards.

The Curve Dao (CRV) hit an all-time low and started to rebound slightly.

While there are signs of a bullish reversal, they are not yet sufficient to confirm a trend reversal.

CRV hits historic low

The CRV price has been declining since August 25, when it peaked at $ 23.25. On October 7, the price hit its all-time high at $ 0.045 and created a long lower wick before rising slightly. Price then posted another lower wick, with a bullish close the next day.

Although the RSI is oversold, it has not yet generated the slightest bullish divergence, which would be a strong sign of a rise in the price.

A logarithmic graph is used in order to best display the large fluctuations in the price

Crypto trader @ Mesawine1 shared a CRV chart showing the price is approaching the support line of a descending channel.

Further observation shows that the pattern looks more like a downward bevel than a channel.

As in the daily chart, the RSI is oversold and is now found rising. It didn’t generate any bullish divergence, however, as the MACD turned positive.

However, the ambiguity in the diagram as well as the lack of clear signs, combined with the fact that the price is moving practically to its minimum level to date sow doubts as to a possible advance.

While this is still very possible, there aren’t enough signs that a breakthrough will take place.

If the price does manage to pass its resistance, the next ones will be at $ 2.10 and $ 2.90. The $ 2.10 area also coincides with the top of the bevel.

In the event of a passage of the first resistance but an inability of the price to reach these following zones, this would indicate that the advance was a retracement. The CRV should then go down and generate a new historical bottom.

In conclusion, although it is possible that the price of CRV exceeds its descending wedge, there is no definitive sign that confirms such an action.

Bitcoin-Preis sinkt nach Trumpf-Anzeigen

Nach verschiedenen Beratungen zwischen der Regierung der Vereinigten Staaten und ihrer politischen Opposition beschloss Präsident Donald Trump, jegliche Diskussion über einen zweiten Wirtschaftsimpuls zu verschieben.

Alles bis nach den Präsidentschaftswahlen am 3. November. Dies scheint sich auf die BTC ausgewirkt zu haben. Seitdem ist der Preis von Bitcoin nach diesen Ankündigungen gestern gefallen.

Die Nachricht wurde in einer Reihe von Tweets aus dem Konto des Präsidenten veröffentlicht. Minuten später reagierten die Märkte schnell: Wie der Dow Jones, der die Sitzung mit einem Minus von 375 Punkten beendete. Fallend zur gleichen Zeit wie die Bitcoin Code die gestern ihren Tiefststand von 10.528 USD erreichte.

Laut dem Tweet von Präsident Trump fordert Nancy Pelosi 2,4 Milliarden Dollar zur Rettung „schlecht geführter demokratischer Staaten mit hoher Kriminalität, Situationen, die nichts mit der COVID-19-Pandemie zu tun haben“.

In dem Tweet heißt es auch, dass die Regierung 1,6 Milliarden Dollar anbietet und behauptet, es handele sich um ein großzügiges Angebot und Pelosi verhandle nicht in gutem Glauben. In der Zwischenzeit muss die Präsidentschaft den Blick auf die Zukunft der Vereinigten Staaten richten.

All diese Kontroversen finden statt, während Präsident Trump sich von seiner Coronavirus-Infektion erholt.

Nun ist der Preis von Bitcoin gefallen. Was darauf hinzudeuten scheint, dass der Preis des Vermögenswerts immer noch im Gleichschritt mit den konventionellen Märkten reagiert. Zumindest was die wichtigsten Finanznachrichten betrifft.

Laut unserem Online-Kryptotool liegt der Preis von Bitcoin zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei etwa 10.600 USD.
Abra’s CEO sagt, er sei optimistischer denn je über den Preis von Bitcoin

Der Mitbegründer und CEO eines der bekanntesten Unternehmen von Bitcoin (BTC) hat enthüllt, dass dies die beste Zeit ist, die er seit fünf Jahren mit dem wichtigsten Kryptomoney hatte.

In einer Reihe von Tweets am 6. Oktober twitterte Bill Barhydt, der CEO des Abra-Zahlungsportals. Er hob eine Reihe von Indikatoren hervor, die darauf hindeuten, dass der Preis von Bitcoin steigt.

„Ich war noch nie so begeistert von dem Potenzial für #Bitcoin, den Preis kurzfristig (weniger als 18 Monate) signifikant zu erhöhen“, sagte er.

Bitcoin hat die letzten Wochen in einem Muster der Konsolidierung verbracht, nachdem es einen Höchststand von 12.500 $ erreicht hatte. Während die kurzfristigen Preisaussichten Analysten nicht überzeugend erscheinen. Andere sagen, dass die Grundlagen und das langfristige Verhalten des Netzwerks so optimistisch sind wie eh und je.

Für Barhydt gibt jedoch selbst der aktuelle Bestand Anlass zu Optimismus.

KuCoin setzt Einzahlungen, Abhebungen von BTC und Ether wieder ein

In einem Update des Dienstes sagte die auf den Seychellen basierende Plattform KuCoin, dass sie wieder einmal Ein- und Auszahlungen von Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und der stabilen Währung Tether (USDT) erlaubt. Nach der Aktualisierung der Brieftaschensicherheit für diese Krypto-Währungen.

KuCoin bemerkte, dass die Brieftaschenadressen für diese Währungen aktualisiert worden seien. Und während die älteren Adressen noch funktionieren, empfahl er den Benutzern, sie zu aktualisieren.

Nach dem Bruch. Bei dem Diebstahl von 281 Millionen Dollar in verschiedenen kryptografischen Vermögenswerten wie XRP- und Ethereum-basierten Münzen war KuCoin dazu übergegangen, alle Brieftaschen einzufrieren und die Dienste zu deaktivieren.

Am 3. Oktober sagte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Johnny Lyu, dass die mutmaßlichen Hacker aufgespürt und den Strafverfolgungsbehörden gemeldet worden seien.

Lyu erklärte ferner, dass weitere 64 Millionen Dollar an gestohlenen Krypto-Währungen wiedergefunden worden seien, so dass sich der Gesamtwert der wiedergefundenen Vermögenswerte zu diesem Zeitpunkt auf 204 Millionen Dollar belief.

 

Bitcoin-pris faller til $ 10,525 når aksjer også faller (Market Watch)

$ 10 milliarder dollar borte fra kryptomarkedet da Bitcoin og den mest alternative mynten er dypt i rødt. BTC har igjen fulgt Wall Street.

Bitcoin har ikke klart å opprettholde sin nylige bullish løp og har falt til omtrent $ 10 600. De fleste alternative mynter har etterlignet BTCs trekk, noe som resulterte i et tap på 10 milliarder dollar fra den totale markedsverdi.

Bitcoin mislykkes med $ 10 800

Som rapportert i går, hadde Bitcoin Revolution reagert positivt på nyheter om at USAs president Donald Trump forlot sykehuset etter noen dager og returnerte til Det hvite hus. Den primære kryptovalutaen, som kopierte gevinster på Wall Street, akselererte i pris og nådde en topp på $ 10 800.

Situasjonen har imidlertid snudd det siste døgnet. Bitcoin klarte ikke å opprettholde sin løp og falt kraftig fra $ 10 750 til et lavt intradag på $ 10 525 (på Binance). Til tross for å ha gjenopprettet noe grunnlag siden da til over $ 10 600, er BTC fortsatt nede med over 1% på en dag.

Med flyttingen sørover har Bitcoin igjen lignet prisutviklingen på Wall Street. De tre mest fremtredende amerikanske aksjemarkedsindeksene avsluttet tirsdagens handelsøkt i rødt.

Dow Jones Industrial Average og S&P 500 gikk ned med omtrent 1,4%, mens Nasdaq mistet nesten 1,6%.

Altcoins Følg Bitcoin, Market Cap Losses $ 10B

Rødt dominerer altcoinmarkedet ettersom de fleste mynter har fulgt Bitcoin på vei ned. Ethereum har tanket med omtrent 4% og handler under $ 340.

Etter noen dager med imponerende prisytelse, har Ripple også mistet en betydelig mengde verdi (5,3%). XRP har dyppet til $ 0,245.

Bitcoin Cash (-1%) har utnyttet 5% BNB-dump og har tatt 5. plass. Polkadot (-8%) og Chainlink (-9%) er de viktigste taperne fra topp 10.

Ytterligere tap er tydelig fra altcoins med lavere og mid cap. Ocean Protocol (-20%) fører denne ugunstige rangeringen. Elrond (-19%), Aave (-18%), Yearn.Finance (-17%), The Midas Touch Gold (-16%), Solana (-15%), Uniswap (-15%), Uma (- 14%), Kusama (-14%) og Balancer (-14%) er bare en del av de tosifrede representantene for prisfall.

Med så mye rødt spredt over feltet, har den totale markedsverdien følt konsekvensene. Den kumulative markedsverdien av alle kryptovalutaer har stupt fra 342 milliarder dollar til 332 milliarder dollar.

Três razões principais porque Bitcoin acabou de desabar para $10.500

O Bitcoin caiu mais de 4% no início da segunda-feira para um mínimo intradiário de US$ 10.500 na troca do Bitstamp.

A capitalização de mercado da moeda criptográfica do Bellwether levou um corte de $7 bilhões de dólares no período das últimas 24 horas.

Entretanto, o domínio da Bitcoin Bank sobre todo o mercado de criptografia subiu para uma alta de 58,9% em várias semanas, uma vez que as altcoins estão no meio de uma retração muito mais acentuada.

Três razões principais por trás do recuo da Bitcoin

Segundo o CEO da CryptoQuant Ki Young Ju, o número de depósitos de câmbio de baleias tem aumentado desde 17 de setembro. Tais negócios tão grandes, é claro, estão colocando muita pressão sobre a BTC.

A fim de detectar quando os porta-moedas de fundo estão movendo suas moedas para as trocas, a CryptoQuant desenvolveu uma métrica que determina a relação entre os maiores depósitos e o resto dos fluxos diários de entrada:

A relação de troca de baleias é o tamanho relativo dos 10 maiores influxos para o total de influxos por dia de cada troca. Utilizei a média ponderada para todas as trocas.

Os mercados acionários dos EUA também abriram mais baixos na segunda-feira, com a queda da Dow mais de 600 por cento. As ações bancárias sofreram um golpe após o vazamento dos arquivos FinCEN revelarem sua falha em reprimir a lavagem de dinheiro.

Os investidores também estão acompanhando de perto o desdobramento da batalha de confirmação da Suprema Corte após a morte da juíza associada Ruth Bader Ginsburg.

O ouro caiu quase 2% para $1.913 enquanto o Índice do Dólar Americano (DXY) está 0,63% acima, estabilizando em torno da marca de 93,00.

Um banho de sangue para altcoins

Como de costume, os altcoins enfrentaram perdas significativamente mais acentuadas que o Bitcoin, com o Ethereum (ETH) e o Chainlink (LINK) caindo 9% e 14%, respectivamente.

As moedas do setor de DeFi estão ficando mais baixas do que as da YFI (YFI), Aave (LEND) e Uniswap (UNI) são os maiores atrasados nos Top 100, que estão todos mais de 20% abaixo.